Navigation & Login
Zurück   Toshiba Forum > Toshiba Notebooks , Tablets und Komponenten > Bios

Willkommen im Toshiba Forum.
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten.
Sie können aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Und falls sie einmal nicht finden was sie suchen oder wissen möchten,
weil zb ihr Thema oder Modell im Forum noch nicht erwähnt wurde,
dann würden wir uns über einen Beitrag in dem sie Ihre Fragen stellen sehr freuen.

Sie betrachten gerade: Toshiba Satellite C660D-1EX BIOS retten?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht

Alt 24.06.2017, 00:45
Newbie
 
Registriert seit: 24.06.2017
Beiträge: 1
Standard Toshiba Satellite C660D-1EX BIOS retten?

Hi,
ich brauche echt Hilfe ich habe für eine Bekannte die es als Putzfrau nicht so dicke hat ihr altes C660D-1EX gewartet also aufmachen, entstauben, Wärmeleitpaste erneuern, SSD rein etc.
Das lief auch alles super bis ich auf die Idee gekommen bin
"Wenn wir schon mal dabei sind machen wir gleich das aktuellste BIOS drauf"
.....ganz blöde Idee...
Das Ergebnis nach einem eigentlich erfolgreichen Bios Flash
"Vorgang erfolgreich abgeschlossen System wird neu gestartet"
blieb das Bild Schwarz.
LED für Strom und Aufladen leuchten und der Lüfter fährt hoch und reguliert sich auf die richtige Geschwindigkeit aber sonst kein Bild kein Piepsen gar nichts.

Jetzt wollte ich mit wincrisis 1.0.0.4 ein USB Stick erstellen um das ganze irgendwie zu retten.

Problem 1:
Habe 2 USB Sticks beide in Fat32 einer 16GB und einer 32GB beide werden
von wincrisis ignoriert, liegt das an der Größe oder am Hersteller?

Problem 2:
Ich habe das Bios 1.60 heruntergeladen die *.exe mit 7zip entpackt und nun habe ich zwei Ordner mit scheinbar dem selben Inhalt die nennen sich
DIS und
UMA da drin sind jeweils
bios.rom 2048kb und
ec.rom 128kb

woher weiß ich welche ich auf den USB Stick packen muss?

Danke schon mal für die Hilfe ein Bild vom Typenschild des C660D-1EX hänge ich hier mit dran.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sat.jpg (195,8 KB, 1x aufgerufen)
flashtu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

« Toshiba L550-20W | - »
Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen für: Toshiba Satellite C660D-1EX BIOS retten?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toshiba Satellite c660d-144 black screen tecmatt Aktuelle Informationen 31 28.03.2016 10:50
Satellite C660D-18C BIOS im Notfallmode-benötige Hilfe johannes11 Bios 11 19.01.2014 21:59
Bios vom Satellite C660D zuerschossen ... lohnt einschicken? xprep22 Bios 6 18.11.2013 21:44
Toshiba Satellite C660/C660D reinigen Sid7 Satellite Forum 2 26.11.2011 15:30
Sind die Daten noch zu retten? subnet Satellite Forum 2 06.03.2010 10:42

Zurück   Toshiba Forum > Toshiba Notebooks , Tablets und Komponenten > Bios

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.0
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de


Sie betrachten gerade: Toshiba Satellite C660D-1EX BIOS retten?