Navigation & Login
Zurück   Toshiba Forum

Willkommen im Toshiba Forum.
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten.
Sie können aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Und falls sie einmal nicht finden was sie suchen oder wissen möchten,
weil zb ihr Thema oder Modell im Forum noch nicht erwähnt wurde,
dann würden wir uns über einen Beitrag in dem sie Ihre Fragen stellen sehr freuen.

Toshiba Forum

Toshiba Forum (http://www.toshiba-forum.de/)
-   Tecra/Vista (http://www.toshiba-forum.de/tecra-vista/)
-   -   Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra S3 (http://www.toshiba-forum.de/tecra-vista/2298-entpackte-raid-treiber-bzw-s-ata-treiber-nach-einbau-neuer-festplatte-auf-tecra-s3.html)

adyeben 17.03.2011 12:08

Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra S3
 
Hallo,
ich versuche gerade eine neue Festplatte auf meinem Tecra S3 zum laufen zu bewegen. Habe bereits mit knoppix festgestellt das der Rechner die Platte erkennt, ich sie sogar formatieren konnte. Nun will ich MS Vista installieren und er sieht die Festplatte nicht und fragt nach Geräte Treibern. Ich nehme an er meint SATA Treiber bzw. Raid Treiber. Diese Treiber habe ich auf den Toshiba Seiten runtergeladen und auf einen USB gepackt. Es sind aber exe. Dateien und die kann der Rechner nicht erkennen. Ich bäuchte also entpackte Treiberdatein, hat jemand eine Ahnung wo ich die her bekomme?
Gruß Ady

Frank100 17.03.2011 14:03

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
Hallo adyeben,

schau mal im BIOS nach "SATA Controller Mode", oder so ähnlich. Dort wechselst du den Mode von "AHCI" in "Compatible" oder "Normal". Dann solltest du Win Vista installieren können.

Frank

RobinTT 18.03.2011 13:17

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
Hi Ady,

was Frank schreibt, funktioniert bei der Tecra S3 (anders als bei beinahe allen Geräten mit SATA-Controller) leider nicht. Man kann den RAID-Controller nicht "abschalten".

Da ich davon ausgehe, das Du keine originale Optionen-Festplatte für die Tecra S3 gekauft hast, musst Du in zwei Schritten vorgehen.

1. Die neue Festplatte mit der korrekten RAID-Signatur beschreiben, damit der Controller diese im System erkennt. Leider wird die HDD damit auch wieder gelöscht!
Dazu baust Du die Platte in die S3 und gehst ins BIOS (ESC beim Einschalten festhalten). Dann wechselst Du mit PgDn (Page Down Taste) auf die dritte BIOS-Seite. Ich gehe davon aus, dass der "Current State" Deiner Platte JBOD ist.
Nun wechselst Du auf "1RAID-0" mit der Leertaste und gehst auf "Execute Creation" und drückst wieder die Leertaste. Nun wirst Du nach einem Passwort gefragt, wo Du 1234<Enter> eingibst. Nun kannst Du mit der End-Taste das BIOS verlassen.
2. Nun mit der Installation von Vista starten. Mit F6 kannst Du den RAID-Controllertreiber einbinden. Den findest Du hier: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...] im Verzeichnis drivers\KR10.

Das ist es dann gewesen.

Viel Erfolg,
Robin

Frank100 18.03.2011 16:18

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
@ RobinTT

Bingo. :D Da haben wir doch mal einen User erwischt der auch mal zu einem Problem, eine Lösung anbieten kann. :D Find ich gut. Sonst sind immer die Mods gefragt. Danke.

Frank

Tom 19.03.2011 14:42

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
Hallo

@ Robin

geht das nicht auch unter JBOD ?

Gruß
Tom

RobinTT 24.03.2011 12:32

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
Hallo Tom,

der JOBD-Mode funktioniert nicht mit Windows Betriebssystemen. Die Platten werden dann vom OS nicht gesehen.
Hier hat man keine andere Chance, als den RAID-Treiber über F6 einzubinden.

grüße,
Robin

12343 19.06.2011 00:58

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
robin du bist ne colle sau! :) bei mir hat alles genau so geklappt wie du es beschrieben hast! Daaaaanke

markall 12.08.2011 15:00

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
Zitat:

Zitat von 12343 (Beitrag 9763)
robin du bist ne colle sau! :) bei mir hat alles genau so geklappt wie du es beschrieben hast! Daaaaanke

Hat er Klasse gemacht.
Ich hatte 1/2 Tag nach einer passenden Lösung gesucht und keine Treiber gefunden!

Xklusive 26.02.2013 12:23

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
Vielen Dank, dein Tipp war Gold wert. Ich hab mir einen abgegoogelt... DANKE!!

Simplexx2000 10.11.2013 15:05

AW: Entpackte Raid Treiber, bzw. S-ATA Treiber nach Einbau neuer Festplatte auf Tecra
 
2. Nun mit der Installation von Vista starten. Mit F6 kannst Du den RAID-Controllertreiber einbinden. Den findest Du hier: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...] im Verzeichnis drivers\KR10.

Das ist es dann gewesen.

Viel Erfolg,
Robin[/QUOTE]

Hi, wo finde ich denn den Treiber für die Windows XP Version? Hat alles bis jetzt geklappt so wie du es geschrieben hast, nur brauch ich die Treiber für die XP Version :(


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.0
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de


Sie betrachten gerade: Forum